Willkommen auf unserer Website!

    Innovativer Unterricht mit "Lego WeDo"

    Legowedo2020_3
    13. Oktober 2020

    Es braucht ein paar Legosteine, ein I-Pad und einige Apps, schon kann man mit der Programmierung loslegen. In den vierten Klasse der Volksschule Debant ist die Freude groß, wenn die 10 IPads im Unterricht zum Einsatz kommen. Die Lehrpersonen Robert Obererlacher und Andreas Köck versuchen die Digitalisierung in der Schule mit  "Lego WeDo 2.0" voranzutreiben, um damit die Basiskenntnisse für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu liefern. Im Rahmen der Unverbindlichen Übung „Digitale Bildung-Lego WeDo“ arbeiten die Kinder mit spannenden, kindgerechten Forschungsprojekten mit den von der Schule angeschafften Lego WeDo 2.o Baukästen. Bei Lego WeDo erarbeiten die Kinder durch den vielseitigen Einsatz der Bauelemente sowie durch aktive Erkundung wahrgenommener Modelllösungen den lebensechten Anwendungsbezug. So werden naturwissenschaftliche, biologische und technische Themen des aktuellen Lehrplans lebendig und für jeden leicht begreifbar. Spannend wird es, wenn die Kinder versuchen, die selbst gebauten Modelle mit einer einfachen Programmiersprache zu erwecken.

    Wandertag

    wa2b
    13. Oktober 2020

    Unsere 2b machte sich gemeinsam mit Klassenlehrerin Christa Umschaden und Religionslehrer Robert Kuntner zum Lavanter Spielplatz auf. Nach einem langen Fußmarsch blieb viel Zeit zum Spielen. 
     

    KREATIVITÄT FÖRDERN- DER HERBST MACHT NICHT NUR DIE BLÄTTER BUNT

    Kreativ202013
    06. Oktober 2020

      Kreativität gilt schon seit einigen Jahren als Schlüsselkompetenz der Zukunft. Wer kreativ ist, kann auch „um die Ecke denken“, neue Wege finden und fantasievoll mit anderen zusammenarbeiten und spielen.
      Daher sehen wir die Förderung der Kreativität unserer SchülerInnen als wesentlichen Bestandteil des täglichen Unterrichts.

      Unverbindliche Übung „Musikalisches Gestalten“

      Me2020
      06. Oktober 2020

      Im heurigen Schuljahr 2020/2021 bietet die Volksschule Debant die unverbindliche Übung „Musikalisches Gestalten“ an. Erfreulicherweise meldeten sich insgesamt 17 Kinder aus den ersten und zweiten Klassen, um mit den Lehrpersonen Andreas Gander, Sabine Thalhammer und Andreas Köck gemeinsam zu musizieren.

      Nicht nur das Singen steht  am Programm. Die Kinder versuchen auch das musikalische Gehör zu trainieren, setzen ihren Körper als Instrument ein (Bodypercussion), machen spielerische Rhythmusübungen, auch der ein oder andere Rap darf nicht fehlen.                                       

      Die Schüler der 2. Klasse erlernen das Spielen der Mundharmonika und versuchen sich auch in der Liedbegleitung mit Instrumenten.

      Ziel ist es auch, mit den Kindern im Laufe des Schuljahres kleine musikalische Theaterstücke einzuüben.

      Schulfach Glück

      Glück
      06. Oktober 2020

      Projekt „Schulfach Glück“ in 2a Klasse

       

      Im Rahmen der Pilotierung des Projekts „Stark fürs Leben – Schulfach Glück“ können sich im heurigen Schuljahr die Schüler der 2a Klasse mit Lehrer Andreas Köck über eine wöchentliche „Glückseinheit“ erfreuen.

      Ziel dieser Initiative ist es, dass die psychosoziale Gesundheit und das seelische und körperliche Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern verbessert wird.

      Die verschiedenen „Glücksstunden“ zielen auch darauf ab, die eigenen Potentiale zu entdecken und an sich selbst zu glauben, aber auch Herausforderungen annehmen und schwierige Situationen bewältigen können - denn nur starke Kinder sind glückliche Kinder